Turn10

Der Salzburger Fachverband für Turnen unterstützt das österreichweite Turn-Programm Turn10.

Grundgedanke: Das Wettkampfprogramm "Turn10" besticht durch seinen klaren und einfachen Aufbau. Es ist dadurch für Einsteiger gleichermaßen geeignet wie für
leistungsorientierte Breitensportler. In zwei unterschiedlichen Leistungsstufen können jeweils zehn turnerische Elemente gezeigt werden. Für jedes erhält der Turner
beziehungsweise die Turnerin einen Punkt. Die Zahl der geturnten Elemente ergibt den Schwierigkeitswert, auch A-Note genannt. Maximal zehn Zusatzpunkte vergeben
die Kampfrichter zudem für eine gute Ausführung der Turnübung in der B-Note. Damit kann der Turner beziehungsweise die Turnerin maximal 20 Punkte erreichen.

Das neue Turn10-Programm ab 2018 ist jetzt onlineturn10-logo_rgb-farben

Salzburger Veranstaltungen im Turn10:

Salzburger Ladesturncup im Frühjahr, bestehend aus dem STV Turntag in Salzburg / Rif und dem Cupfinale

Salzburger Landesmeisterschaften im Turn10 Im Herbst als Qualifikation für die Österreichischen Meisterschaften im Turn10

Salzburger Landesturntag im Herbst zum Erturnen des Leistungsabzeichen in Gold, Silber und Bronze

Weitere Informationen zu den Wettkämpfen sind im Menü links unter "Termine" bzw. "Ausschreibungen" und dem jeweiligen Jahr zu finden.

Für weitere Infos klicken Sie bitte hier: Turn10

T10_IMG_8707T10_IMG_8516T10_IMG_8499